Verhinderungspflege/Ersatzpflege in häuslicher Umgebung

Pflegeversicherung übernimmt Kosten in Höhe von 1.612 € pro Kalenderjahr 

Viele Pflegebedürftige haben den Wunsch zu Hause im eigenen Umfeld zu bleiben und Sie als pflegende Angehörige gehen bei dieser Pflegetätigkeit oft bis an die Belastungsgrenze. Die häusliche Pflege ist auf Dauer nur zu bewältigen, wenn auch Sie sich Zeit zum Entspannen gönnen.

Nutzen Sie Ihren Leistungsanspruch der Pflegekasse um Zeit für sich zu planen. Da Sie sich gegen eine Unterbringung in einem Pflegeheim entschieden haben, unterstützt das die Pflegekasse durch Kostenübernahme der Verhinderungspflege bis 1.612 € im Kalenderjahr. Gemäß dem Pflegeneugesetz (PNG) gilt diese Leistung bereits ab Pflegestufe 0.  

Die Verhinderungspflege können Sie bei SenTa Mobil tage- oder stundenweise, während der Nacht, sowie bei Krankheit oder Urlaub in Anspruch nehmen. 

Ihre Angehörige in geschulte Hände zu wissen, hilft Ihnen bei Ihrer Entscheidung freie Tage mit der Familie oder für einen Urlaub zu planen.  

Gerne helfen wir  bei den nötigen Anträgen.